Manchester’s Sonnenseite

England ist für mich seit 2019 offiziell das Land in dem ich die meisten Rundreisen gemacht habe. Neben London, Liverpool und Edinburgh habe ich den Großteil des März in Manchester verbracht.

In diesem Beitrag soll es vorerst nur um Manchester gehen, da es hierzu genug zu erzählen gibt. Fangen wir also ganz allgemein an.

Weiterlesen „Manchester’s Sonnenseite“

Werbeanzeigen

Breakfast in Rome, Lunch in Vienna and Dinner in Hamburg

Temperaturen am Gefrierpunkt, Wind der von der Elbe hoch in die Stadt weht und der Drang wieder unterwegs zu sein, waren die Gründe dafür, dass ich wieder los wollte. Dieses Jahr sollte es früher mit dem Reisen losgehen, als im letzten. Dieses Jahr wollte ich neue Orte entdecken und Städte kennenlernen. Vorzugsweise in Europa. Ja, das war mein Plan! Ich dachte aber nicht, dass so ein verrückter Zufall dazukommt, der mich bei diesem Plan schon früh im Jahr unterstützen sollte.

Ich möchte dir in diesem Beitrag davon erzählen, wie ich Anfang 2019 nach Rom gereist bin und durch einen Zufall in der Wiener Innenstadt landete.

Weiterlesen „Breakfast in Rome, Lunch in Vienna and Dinner in Hamburg“

3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!

Die Stadt war für mich lange ein Mysterium, obwohl ich schon einmal da war. Ich den letzten Jahren hat sich Barcelona zu einer der „Hype-Städte“ entwickelt. Neben Venedig, Rom und Mallorca ist Barcelona der „place to be“ des Südens. Touristenmassen drücken sich durch die engen Gasse rund um die „Las Ramblas“ und Straßenverkäufer laufen umher und bieten ihre Sonnebrillen, Hüte und Kuschelaffen jedem an, der nach Tourist aussieht.

In diesem Artikel soll es um 3 Dinge gehen, die ich während meines Aufenthalts dort gemacht habe. Alle drei Aktivitäten habe ich vorher so noch nie gemacht!

Weiterlesen „3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!“