3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!

Die Stadt war für mich lange ein Mysterium, obwohl ich schon einmal da war. Ich den letzten Jahren hat sich Barcelona zu einer der „Hype-Städte“ entwickelt. Neben Venedig, Rom und Mallorca ist Barcelona der „place to be“ des Südens. Touristenmassen drücken sich durch die engen Gasse rund um die „Las Ramblas“ und Straßenverkäufer laufen umher und bieten ihre Sonnebrillen, Hüte und Kuschelaffen jedem an, der nach Tourist aussieht.

In diesem Artikel soll es um 3 Dinge gehen, die ich während meines Aufenthalts dort gemacht habe. Alle drei Aktivitäten habe ich vorher so noch nie gemacht!

Weiterlesen „3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!“

„Bitter wurde Zucker“ – Mallorca, Islas Baleares

Nach langer Zeit ging es mal wieder raus aus dem Land und in einen Entspannungsurlaub auf die Lieblingsinsel der Deutschen – Mallorca. Für mich ist Mallorca aber auf jeden Fall kein Partyparadies sondern eher so „Schlafen und Strand“. Viel Entspannung und „Dolce Vita“ (auch wenn das ja eigentlich aus Italien kommt?) gehören dazu und sind wichtig damit ich mich gut erholen kann.

Weiterlesen „„Bitter wurde Zucker“ – Mallorca, Islas Baleares“