Glücklich sein

Gib 110%. Ziele einfacher erreichen. Ja, das ist effektiv und bringt dir vielleicht viel. Aber noch wertvoller ist es, glücklich zu sein. Dazu muss man die Message aus den beiden Posts davor nicht befolgen. Man kann auch so sehr gut glücklich sein.

Weiterlesen „Glücklich sein“

3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!

Die Stadt war für mich lange ein Mysterium, obwohl ich schon einmal da war. Ich den letzten Jahren hat sich Barcelona zu einer der „Hype-Städte“ entwickelt. Neben Venedig, Rom und Mallorca ist Barcelona der „place to be“ des Südens. Touristenmassen drücken sich durch die engen Gasse rund um die „Las Ramblas“ und Straßenverkäufer laufen umher und bieten ihre Sonnebrillen, Hüte und Kuschelaffen jedem an, der nach Tourist aussieht.

In diesem Artikel soll es um 3 Dinge gehen, die ich während meines Aufenthalts dort gemacht habe. Alle drei Aktivitäten habe ich vorher so noch nie gemacht!

Weiterlesen „3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!“

„Ich hatte Alpträume, ja“

Alpträume. Eigentlich ein Thema zu dem sich Alles und Nichts sagen lässt. Es ist nicht bewiesen, wie genau Alpträume entstehen. Fakt ist, es gibt sie und wenn man unter ihnen leidet, sollte sich das möglichst schnell ändern um den Schlaf wieder erholsam zu machen.

Jeder hatte schon einmal einen Alptraum und wird sich vielleicht sogar an seinen letzten erinnern. Meistens geht es dort um den Tod, Verlust oder das Scheitern. Ich persönlich habe als Kind oft davon geträumt in endlose Tiefe zu fallen. Ist das mit Scheitern gleich zu setzen?

Weiterlesen „„Ich hatte Alpträume, ja““