3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!

Die Stadt war für mich lange ein Mysterium, obwohl ich schon einmal da war. Ich den letzten Jahren hat sich Barcelona zu einer der „Hype-Städte“ entwickelt. Neben Venedig, Rom und Mallorca ist Barcelona der „place to be“ des Südens. Touristenmassen drücken sich durch die engen Gasse rund um die „Las Ramblas“ und Straßenverkäufer laufen umher und bieten ihre Sonnebrillen, Hüte und Kuschelaffen jedem an, der nach Tourist aussieht.

In diesem Artikel soll es um 3 Dinge gehen, die ich während meines Aufenthalts dort gemacht habe. Alle drei Aktivitäten habe ich vorher so noch nie gemacht!

Weiterlesen „3 Dinge, die sich in Barcelona lohnen!“

Ein Stück von mir

Es ist ein typischer Herbstmorgen. Es regnet in Strömen und der Himmel ist dunkelblau gefärbt. Der Spitzname „blauer Planet“ macht an diesem Tag besonders viel Sinn. Wolkenschichten lagern sich am Himmel übereinander und geben der Sonne keine Chance sich von ihrer schönen Seite zu zeigen. Das Wetter lädt zum zuhause bleiben, Chips essen und fernsehen ein, aber er muss in die Uni. Er macht sich mit der kleinen Kaffeemaschine, die mittig in der Küchenzeile steht, damit jeder Besucher sie sofort sieht, einen Espresso und setzt sich an den schmalen Tisch in der Küche. Er schließt kurz die Augen und hört sich selber dabei zu, wie er mit dem Metalllöffel den Zucker in seinem Espresso verrührt. Dann erinnert er sich zurück:

Weiterlesen „Ein Stück von mir“

Was hat mich zum bloggen gebracht?

Diese Frage habe ich mir selber oft gestellt. Wie hat das alles eigentlich angefangen? Wie bin ich auf WordPress gekommen und warum mache ich das eigentlich? – Das erfährst du hier!

Weiterlesen „Was hat mich zum bloggen gebracht?“